Gruppen Foto mit Text links

Zuverlässig, kompetent und dynamisch – so sehen wir uns und das möchten wir Ihnen bieten!

Bei uns finden Sie ein junges und erfahrenes Team, mit Lust an Themen unserer Gesellschaft mitzuwirken und große Prozesse mit jedem Tag ein wenig voranzutreiben.

Gut verankert im Hamburger Stadtleben haben wir uns in Zusammenarbeit mit zahlreichen Trägern und Institutionen über die Jahre stetig an neue Projekte heran und in neue Themenfelder hineingearbeitet. So steht unser Team heute an einem Punkt, an dem wir Rahmen der Familienhilfe, besonders aber in der Arbeit mit Geflüchteten breit aufgestellt sind.

Wir, drei starke Frauen, sind der Kopf eines Teams aus muttersprachlichen Mitarbeiter/innen unterschiedlichster Nationen/Kulturen, die überzeugt sind, dass nur im aufbauenden Dialog die richtige Erfolge für beide Seiten erzielt werden können.

Persönlich angeregt durch eigene interkulturelle Erfahrungen, ist jeder von uns motiviert der Vielfalt der Stadt mit Sensibilität und Offenheit gegenüber anderen Kulturen zu begegnen.

Uns liegt dabei besonders am Herzen eine Trauma sensible und darüber hinaus allerdings auch geschlechterspezifische Dienstleistung zu bieten, welches erlaubt aus unterschiedlichsten Situationen heraus angemessene Entscheidungen mit und für eine Person zu treffen.

Die Disziplin und die Zuverlässigkeit sowie der freundliche und ergebnisorientierte Umgang unseres Team ist enorm wichtig und liegt uns sehr am Herzen.

Durch diverse Schulungen hat unser Team ihr Kompetenzraum stetig erweitert, besonders in den Bereichen der Bürgerkoordination für Familienräte, die Anhörungsvorbereitung im Asylverfahren, sowie die Trauma sensiblen Arbeit mit geflüchteten und in der kulturell sensiblen Pflege ausgebildet und kompetent sind.

Zu unseren Kompetenzen gehört es, dass unsere Mitarbeiter mit großer Sorgfalt geprüft werden u.a. durch die Abgabe eines erweiterten Führungszeugnisses, eine Datenschutzerklärung und eine eidesstattliche Erklärung welche erklärt, dass keine Neigungen bezüglich Pädophilie oder Verbindung zur Scientology vorliegen.

Unser Ziel ist es unterschiedliche Kulturen, Nationalitäten und Altersgruppen zusammenzuführen und als kleiner Teil von vielen Prozessen hin zu einer erfolgreichen Integration zu erleichtern.

Unser Ziel ist es auch die Kommunikation durch fehlende Kompetenz nicht zu blockieren, sondern mit Qualität zu ergänzen und so zur Erleichterung von Dialogprozessen (in der Schule, auf dem Amt etc.) und zur Ermöglichung eines würdigen vielversprechenden Einstiegs von Neuangekommenen in die Gesellschaft beizutragen.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Ihr ABS Team